Stiftungspräambel

Ein zentrales Anliegen der Universal-Tao-Germany-Stiftung ist die Verbesserung der Volksgesundheit durch Unterstützung und Förderung des Universal HEALING TAO© Sytems nach Groß-Meister Mantak Chia in Deutschland. Die Universal HEALING TAO© Lehre (UHT) beinhaltet insbesondere körperliche und meditative Übungen im Kontext der chinesischen Fünf-Elemente-Lehre sowie der Klassischen Chinesischen Medizin. Um interessierten, wirtschaftlich bedürftigen Menschen den Zugang zu diesem Wissen zu ermöglichen, fördert die Stiftung insbesondere sozial schwächer gestellte Teilnehmer/ innen mit Zuschüssen zu allen UHT-Veranstaltungen, UHT-Workshops und UHT-Ausbildungen. Siehe unsere ProBono Förderregeln.

Mit Respekt, Hochachtung und Dankbarkeit würdigen wir die großzügige Unterstützung von Frau Claudia Maria SENGE, durch welche die Gründung der Stiftung überhaupt erst ermöglicht wurde.

Webseite Stiftung