Mantak Chia ist der Begründer des Universal Healing Tao© Systems.

Groß-Meister Mantak Chia wuchs als Kind chinesischer Eltern in Thailand auf. Bereits im Kindesalter wurde er in Meditation und asiatischen Kampfkünste (TaiChi, Aikido, Boxtechniken) unterwiesen.

Mantak Chia ist ein Visionär, dessen Ziel es seit 50 Jahren ist, möglichst vielen Menschen sein spirituelles Wissen zu vermitteln. Er begründete und entwickelte kontinuierlich das Universal Healing Tao© System. Mehrere Monate im Jahr reist er dazu um die ganze Welt und unterricht sein System auf allen Kontinenten. Ein großes Anliegen von ihm ist immer neueste wissenschaftliche Ergebnisse zu finden und sie in sein Lehrmaterial zu integrieren. Über Jahre hat er so den neuesten Zweig seines Systems, die Inner Alchemy Astrology, entwickelt und über das Internet zugänglich gemacht. Er hat inzwischen über 60 Bücher, entweder alleine oder mit Co-Autoren geschrieben, die in viele Sprachen übersetzt sind. Er gibt seit 1988 in Deutschland Kurse und hat in Thailand in Chiang Mai ein großes Gesundheits- und Ausbildungs-Resort, den Taogarten.

Links zu den obigen Themen:                        

https://www.universal-tao.com              

https://www.tao-garden.com                                                                       

Mantak Chia 2020 in Frankfurt / Main

Heilende Liebe – Healing Love  Abendworkshop Fr 30.10.2020, 18:30–21:30 Uhr

Love & Hate  Tagesworkshop Sa 31.10.2020, 09:30–18:00 Uhr  und  So 01.11.2020, 09:30–17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Ökohaus KA1, Kasseler Str. 1 A, 60486 Frankfurt 
Info & Anmeldung unter: https://www.frankfurter-ring.de/veranstaltung/healing-tao-tao-yoga-mantak-chia/

Au 14e Congrès mondial de Qigong et MTC en mai à Toronto, au Canada, Mantak Chia a été élu Maître de Qigong de l'année 2012.

Grand Maître Chia était l'un des grands maîtres 21 supérieurs, maîtres et des chercheurs de renommée mondiale de six pays qui arbitré au congrès. Ce fait le Congrès en 2012 pour l'un des événements les plus importants du monde pour Qigong et la médecine traditionnelle chinoise cette année.